Hersbruck, 13.08.2013, von Elke Mierzwa

Helferin unterstützt beim Landesjugendlager

Landesjugendlager Hersbruck

Am 1.8.2013, 7:00 Uhr fuhr unsere Helferin Elke Mierzwa nach Hersbruck, um dort den AK 4 Küchen- und Logistikteam tatkräftig zu unterstützen.

 

Es galt  hier 1250 Jugendhelfer mit Betreuern zu verköstigen. Vom Frühstücks Büfett, Zubereitung von Mittagessen für die vielen ehrenamtlichen Helfer und Zubereiten von einem warmen Abendessen wurde hier alles in Eigenregie zubereitet. Die Jugendbetreuerin war auch bei den Vorbereitungstreffen im AK-Kernteam dabei  und wusste somit genau was auf sie zukommt, auch der Speiseplan war bekannt.

 

Unterstützt wurden die ehrenamtliche Helfer vom Weißen Kreuz Bozen, hier hat sich 2012 eine enge Freundschaft beim Bundesjugendlager entwickelt und auch diese ehrenamtlichen Helfer waren mit viel Einsatzbereitschaft bei der Sache. 

 

Elke Mierzwa war für die Zubereitung vom vegetarischen Essen von der Planung, Einkauf bis zum Verzehr zuständig.

 

Jedoch einen kleinen Luxus gönnte sich unsere Helferin, sich richtete es sich häuslich auf unserem MLW ein. Alle anderen Helfer und Helferinnen schliefen in Klassenzimmern mit bis zu 13 Personen.

 

Am 10.8.2013 war auch hier die Lager zu Ende und es wurde noch die Logistik im Küchenzelt, das die Größe eines Bierzeltes hat, zurückgebaut.

 

Mit vielen neuen Freunden, Erfahrungen und neuen Gedanken kam unsere Helferin am Samstagabend zurück.

 

Ihre Aussage: Ich freue mich schon auf das Landesjugendlager 2015 in Bayern und nehme die Herausforderung an.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: