Schweinfurt, 10.06.2012, von Frank Heublein

GFB Jugendzeltlager in Schweinfurt

Viel Spaß beim THW!

Bootfahren

Drei unvergessliche Tage erlebten wir gemeinsam mit unseren Kollegen aus anderen Ortsverbänden auf dem Jugendzeltlager des THW-Geschäftsführerbereichs Bamberg, das vom 07. bis zum 10. Juni 2012 bei uns im Wildpark Schweinfurt stattfand.

Donnerstag, 07. Juni 2012
Eröffnung eines ereignisreichen Zeltlagers
Auf die Sonne konnten sie leider nicht den ganzen Tag bauen, aber auch das tat der guten Laune der 123 Teilnehmer des Jugendzeltlagers des THW-Geschäftsführerbereichs Bamberg keinen Abbruch. Glücklich, sich endlich wieder sehen zu können, waren sie am Morgen in den Wildpark Schweinfurt gekommen, wo sie eifrig mit dem Zeltaufbau begannen. Nach dem Mittagessen gab es dann auch schon die erste Herausforderung: Im Rahmen einer Rallye quer durch den Wildpark waren zum Beispiel verschiedene Fragen rund um die dort beheimateten Tiere und Skulpturen zu beantworten, sowie Aufgaben wie "Magic Basket" oder das Überwinden einer Mondlandschaft mit einer Mondfähre zu lösen. Anschließend folgte dann die Begrüßung und die offizielle Eröffnung des 12. GFB-Zeltlagers durch den THW-Geschäftsführer Herrn Curd Mohr, den Schirmherrn Herrn Oberbürgermeister Sebastian Remelé und den Schweinfurter THW-Ortsbeauftragten Herrn Jörg Opper. Bei dieser Gelegenheit bedankte er sich zudem nochmals beim Leiter des Wildparks, Herrn Thomas Leier, für die tatkräftige Unterstützung. Im Anschluss wurde noch ein kleines Human-Soccer-Turnier ausgetragen.

Freitag, 08. Juni 2012
Welche Bedeutung hat der Gullideckel in der Rosengasse?
Mit dieser und ähnlichen Fragen beschäftigten sich die Zeltlagerteilnehmer am Freitag, den 08. Juni 2012, im Rahmen einer Stadtrallye in der Innenstadt und lernten so einiges über die alte Reichsstadt und ihre Kultur. Am Nachmittag machten sich dann alle geschlossen auf zum Silvana, dem Schweinfurter Sport- und Freizeitbad, wo die Junghelfer der einzelnen Ortsverbände in einem kleinen Wettkampf gegeneinander antraten. Das Highlight für die Jugendlichen war dabei aber sicherlich das Wettschwimmen zwischen den Jugendbetreuern. Anschließend bestand noch Möglichkeit, ein paar Stunden im Hallen- und Freibad zu verbringen. Der Abend klang dann mit der Wildparkparty aus.

Samstag, 09. Juni 2012
You'll never walk alone
"Du bist nie alleine" - zu diesem auch auf die Kameradschaft im THW zutreffenden Thema gestaltete Diakon Norbert Holzheid am Samstag, den 09. Juni 2012, seine ökumenische Andacht auf dem GFB-Zeltlager im Wildpark Schweinfurt. Zuvor verbrachten die Zeltlagerteilnehmer ihren Tag bei strahlendem Sonnenschein am Schweinfurter Baggersee, wo der Kletterwald unsicher gemacht und ein paar Runden mit dem Schlauchboot gedreht wurden. Am Abend fand dann noch die Siegerehrung der Lagerwettkämpfe statt. Dabei belegte Forchheim den ersten Platz, gefolgt von Bamberg und Bad Kissingen. Anschließend wurde dann das Europameisterschaftsspiel auf der Leinwand verfolgt.

Sonntag, 10. Juni 2012
Auf Wiedersehen in Schweinfurt!
Bereits nach dem Frühstück begann der eifrige Zeltabbau. Nach der offiziellen Verabschiedung durch den Schweinfurter Ortsbeauftragten Jörg Opper traten alle die Heimreise an.

Auf diesem Wege wollen wir uns noch einmal für das aus unserer Sicht gelungene GFB-Zeltlager 2012 im Wildpark Schweinfurt bedanken!
Danke an die Teilnehmer für die spitzenmäßige Stimmung und den Spaß! Großer Dank geht aber auch an diejenigen, die das ganze überhaupt möglich gemacht haben: Den Leiter des Wildparks Schweinfurt, Herrn Thomas Leier, die Stadt Schweinfurt, vertreten durch Herrn Oberbürgermeister Sebastian Remelé, für den Zeltplatz, und an unsere Sponsoren für die Unterstützung. Nicht zuletzt bedanken wir uns aber bei unserem Planungsteam rund um Tobias Burger, bei den Kollegen vom ASB Schweinfurt und der Wasserwacht Schweinfurt, bei den vielen Eltern und freiwilligen Helfern sowie bei allen anderen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen des Zeltlagers beigetragen haben!
Danke Euch allen!!!


  • Bootfahren

  • Zelt ist fertig

  • Zelt komplett

  • Lagerekundung

  • Gruppe mit Jugendbetreuer

  • Frühstück!

  • Ordnung

  • Spass Co und Lif

  • So gehts auch

  • Boot ans Wasser

  • Padeln ist angesagt

  • Cool

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: