Creidlitz, 09.12.2013, von Karsten Herold

Einsatz Wohnhausbrand

Gegen 20 Uhr wurde der Fachberater des THW OV Coburg zu einem Wohnhaus im Coburger Stadtteil Creidlitz alarmiert.

Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass das Wohnhaus nahezu im Vollbrand stand. Nach Absprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr wurde das THW damit beauftragt, die Einsatzstelle aus zu leuchten.

Der Einsatz war gegen 01.00 Uhr beendet. Neben den Einsatzkräften der Feuerwehr Coburg und Creidlitz waren auch Kräfte von BRK, ASB, PSNV und Polizei. Die UG-ÖEL und UG-SAN EL waren ebenfalls an der Einsatzstelle.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: