07.03.2023

Einsatz "Eigentumssicherung"

Am späten Dienstagabend wurde unser Fachberater um 23:47 Uhr zu einer Coburger Tankstelle alarmiert. Dort war ein Auto in die Scheibe des Verkaufsraums gefahren. Um diesen gegen unbefugtes Betreten zu sichern, bauten die nachgeforderten Helfer eine Holzverschalung und brachten diese an der Glasfront an.

Der Einsatz war für die 6 Helfer der Fachgruppen N und R gegen kurz vor 2 Uhr beendet und die Einsatzbereitschaft in der Unterkunft wiederhergestellt.

Bilder: THW Coburg / CA




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: