27.09.2022

Einsatz "Brand B3 Person"

Kurz vor Mitternacht wurde gestern unser THW Fachberater mit einer Vielzahl an Feuerwehren mit dem Alarmstichwort "Brand B3 Person" nach Rödental alarmiert. Vor Ort angekommen qualmte es stark aus dem Dach eines Wohnhauses. Mithilfe der Drehleiter wurde das Dach teilweise geöffnet, um Glutnester zu finden. Da von außen nicht alle Stellen überprüft werden konnten, wurde entschieden das Dach von innen zu öffnen.

Der Fachberater forderte hierfür Helfer der Bergungsgruppe sowie der Fachgruppe N mit einem Rollgerüst nach, um eine Arbeitsplattform zu schaffen. Mit Unterstützung der Freiwillige Feuerwehr Stadt Rödental wurde das Gerüst im Haus aufgebaut und anschließend das Dach durch die Feuerwehr mithilfe der Rettungssäge geöffnet und die Glutnester gelöscht.

Zeitgleich kümmerten sich weitere THW-Helfer um das Verschließen einer beschädigten Scheibe im Eingangsbereich und führten dort eine Eigentumssicherung durch.

Der Einsatz war für die 8 Helfer heute Morgen gegen 05:30 beendet und die Einsatzbereitschaft in der Unterkunft wiederhergestellt.

Bilder: THW Coburg / CA, FH



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: