14.07.2023

Alarmstufe Rot: Großübung im Kampf gegen die Elemente!

Achtung, liebe Freunde und Follower! Unser Ortsverband bricht zu einer hochspannenden 3-Tages-Übung auf! Doch was uns erwartet, lässt uns den Atem stocken...

Stellt euch vor: In der Nacht vom 10.07. auf den 11.07.2023 zieht ein wütendes Unwetter über die Landkreise Pfaffenhofen, Eichstätt und die kreisfreie Stadt Ingolstadt hinweg. Starkregen, Hagel und mächtige Gewitter verursachen verheerende Überschwemmungen und legen die Infrastruktur in Schutt und Asche. Straßen, Brücken und Zugstrecken sind unbefahrbar, während die Versorgung mit Strom, Gas, Wasser und Abwasser komplett zusammenbricht.

Jetzt ist unser Team auf dem Weg in das fiktive Krisengebiet und wir können es kaum erwarten, herauszufinden, welches (Übungs-)Szenario uns vor Ort erwartet und welche spannenden Aufgaben wir bewältigen müssen. Begleitet uns auf diesem nervenaufreibenden Abenteuer und bleibt gespannt, wie wir uns den Herausforderungen der Elemente stellen.

Bilder: MM/FH/PW


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: