Radbagger

Nachdem jahrelang der große Radlader “Jaqueline” die Einsatzbereitschaft der Fachgruppe Räumen sichergestellt hat wurde dieser nun 2018 durch einen neuen Radbagger ersetzt. Dadurch ergeben sich zahlreiche neue Einsatzmöglichkeiten für den Ortsverband.

Ausstattung auf einen Blick

Fahrzeugart      

Bergeräumgerät (BRmG MB)

Funkrufname

Heros Coburg 41/71

Hersteller, Typ

Atlas, 140 w blue

Baujahr               

2017

Motor

Vierzylinder-Reihendieselmotor, Deutz TCD 4.1

Hubkraft

maximal 7,9 t

verfahrbar maximal 7,1 t

Ausladung maximal 3,3 t

Leistung

80 kW (109 PS) bei 2.000 min.-1

Drehmoment

540 Nm bei 1.600 min.-1

Höchstgeschwindigkeit

20 km/h

Leergewicht

13,4 t

Zulässiges Gesamtgewicht

16,0 t

Anhängelast

7.500 kg

Sitzplätze

1

Ausstattung

-         mechanischer Schnellwechsler

-       3. und 4. hydraulischer Zusatzkreis

-         Lastaufnahmepunkt 4 t am Löffelstiel

-         Abstütz -Planierschild über Hinterachse

-       FOPS-Gitter

-       Umfeldbeleuchtung

-       Überlastwarneinrichtung

-       Zylinder der Arbeitsausrüstung mit Sperrventilen gesichert

-       Anhängekupplung

-       Signalanlage

-         Halterung für Atemschutzgerät

Anbaugeräte

-        Tieflöffel gezahnt; 0,6 m Schnittbreit

-        Tieflöffel gezahnt; 1,2 m Schnittbreit

-      Grabenräumlöffel; 1,8 m Schnittbreit

-      Sortiergreifer drehbar; 0,8 m Schnittbreit

-      Abbruchstiel; Länge 5m

-      Lasthaken; 10 t Tragfähigkeit