Mittelberg, 30.03.2018, von Karsten Herold

Wohnhausbrand Mittelberg

Am Karfreitag, 30.03.2018 wurde der Fachberater des OV Coburg um 06:46 Uhr zu einem Wohnhausbrand, B3 Person gerufen.

Nachdem vorerst keine Einsatzoption für das THW gegeben war, wurde der Fachberater um 10:49 Uhr erneut alarmiert. Auf Anforderung der Polizei mussten zwei Fenster zur Eigentumssicherung durch die nachalarmierten Helfer verschlossen werden.

Die Einsatzbereitschaft der eingesetzten Helfer in der Unterkunft war gegen 13:00 Uhr wieder hergestellt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: