Dörfles-Esbach, 08.12.2012, von Frank Heublein

Weihnachtsgeschenk an Jahresabschlussfeier

Neues Fahrzeug für Fachgruppe Infrastruktur

Übergabe des Fahrzeuges mit Ehrengästen

Am 08. Dezember erfolgte die jährliche Abschlussfeier des Technischen Hilfswerkes Ortsverband Coburg.

Unter den 150 Gästen konnten auch wieder zahlreiche Ehrengäste begrüßt werden.

Zu Beginn erläuterte der Ortsbeauftragte anhand einer Präsentation die Aktivitäten und die 25 Einsätze des Ortsverbandes im Jahre 2012.

Aufgrund des großen Engagements der Helfer im Ortsverband konnten wieder zahlreiche Ehrungen durch- geführt werden. So erhielten Frank Stegner und Andre Liebold die Auszeichnung für 20 Jahre beim THW. Wolfgang Wanner wurde für 25-Jahre aktiven Dienst im THW geehrt.

Weiterhin erhielten die Helfer Bastian Skrzypczak, Christoph Armann, Martin Friedenstab, Fabian Höfer und Florian Fischer das Helferzeichen in Gold. Das Helferzeichen in Gold mit Kranz haben Christoph Meyer und Wolfgang Wanner erhalten.

Als Weihnachtsgeschenk wurde dem Ortsverband ein MLW 4 für die Fachgruppe Infrastruktur übergeben.

 


  • Übergabe des Fahrzeuges mit Ehrengästen

  • Jahresrückblick des Ortsbeauftragten

  • Zahlreiche Anwesende

  • Dank der Jugend an die Jugendbetreuer

  • Kleine Aufmerksamkeit für die Damen im OV

  • Helferzeichen in Gold für Florian Fischer

  • Gold mit Kranz für Christoph Meyer

  • 25 Jahre im OV. Wolfgang Wanner

  • MdB Hans Michelbach

  • MdL Jürgen W. Heike

  • Übergabe von Gastgeschenk

  • THW-Geschäftsführer Curd Mohr beim Nikolaus

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: