12.03.2022

Verkehrsunfall LKW

Am heutigen Samstag wurde unser Fachberater um 14:47 Uhr mit dem Alarmstichwort „THL 4 VU LKW/Bus“ nach Neuses am Brand alarmiert. Dort war ein LKW samt Anhänger verunfallt.
Die ebenfalls alarmierten Feuerwehren stellten den Brandschutz sicher und kümmerten sich um die Rettung des Fahrers, das Abpumpen des Diesels sowie das Verschließen des beschädigten Gülletanks.
Da für das THW Coburg keinerlei Einsatzoptionen bestanden, konnte unser Fachberater gegen 18:00 Uhr die Einsatzstelle wieder verlassen.



Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: