Dörfles-Esbach, 25.10.2003

Übergabe von neuen Geräten für die verstärkte Bergungsgruppe

Am 25.10.2003 wurden mehrere neue Geräte durch Geschäftsführer Dieter Stern an die 2. Bergungsgruppe des THW OV Coburg übergeben. Dabei handelte es sich um drei Hebekissen à 58 t, drei Hebekissen à 132 t, einem Kernbohrgerät und einem Plasmaschneidegerät.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: