Coburg, 30.01.2013, von Frank Heublein

Planuebung im Landratsamt

Gute Zusammenarbeit der Hilfsorganisationen

Auf Weisung der Regierung von Oberranken erfolgte eine Planübung im Landratsamt Coburg. Geübt wurde an einem Szenario mit einem Busunfall und einem LKW-Kran. Hierbei verletzten sich viele der 50 Insassen planerisch schwer und mussten gerettet werden.

Die Planübung wurde am Abend erfolgreich beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: