Dörfles-Esbach, 06.12.2011, von Eva Schott

Nikolaus- Einsatz

Einsatz für den Nikolaus - Die Rentiere streiken...

Heute Abend war der Nikolaus im THW zu Besuch. Kurz und knapp - alle Helfer waren brav und bekamen ein kleines Schokoladen-Geschenk. Doch dann bescherte uns der Nikolaus noch einen Einsatz. Als er auf seinem Rentierschlitten weiterfahren wollte tat sich nichts. Vielleicht die Zündung, oder der Vergaser. Kurzerhand übernahm die 1. Bergungsgruppe den Transport des Nikolauses.

1. Station: Feuerwehr Coburg

2. Station: Polizei Coburg

3. Station: ILS Ebersdorf

Dank der spontanen Beförderung konnte der Nikolaus heute Abend alle seine Termine pünktlich einhalten. Nach Rückkehr in die Unterkunft konnte die Fachgruppe Räumen grünes Licht geben. Sie hatte in der Zwischenzeit die Rentiere wieder auf Trab gebracht und der Nikolaus konnte so die Heimfahrt mit gewohntem Fahrzeug antreten.

Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit!   

Euer THW Ortsverband Coburg


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: