Bad Staffelstein, 18.04.2015, von Iris Kolibius

Fotografie-Workshop für THW-Einsatzkräfte

Am vergangenen Samstag, 18.04.2015 hatten THW-Helfer des Geschäftsbereiches Bamberg, die in ihrem jeweiligen Ortsverband für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig sind, sowie weitere Interessenten aus Reihen der Einsatzkräfte die Möglichkeit an einem Fotografie-Workshop in der Unterkunft des OV Bad Staffelstein teilzunehmen.

Nicht nur im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. für soziale Medien oder Printmedien sondern auch für die Einsatzdokumentation werden häufig aussagekräftige Fotos benötigt, um verschiedene Sachverhalte darzulegen oder Interesse für die Arbeit im Technischen Hilfswerk zu wecken.

Neben der richtigen Nutzung einer Kamera, lernten die Teilnehmer des Fotografie-Workshops daher in diesem Seminar auch wie z.B. Fotos richtig gestaltet werden oder welche rechtlichen Aspekte bei der Bildveröffentlichung beachtet werden müssen.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der 14 Teilnehmer wurde am Vormittag ein theoretischer Teil zu genannten Punkten behandelt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen konnte die Theorie schließlich auch praktisch angewendet werden. 

Jeder THW-Helfer wurde angehalten für den Workshop die Kamera mitzubringen, die für gewöhnlich für den jeweiligen OV im Einsatz ist. Mit Hilfe dieser konnten die Teilnehmer dann in verschiedenen nachgestellten Szenen aus dem THW-Alltag üben aussagekräftige Fotos zu schießen und die verschiedenen Einstellungen der Kamera auszuprobieren.

In der anschließenden gemeinsamen Bildbesprechung wurde die jeweilige Arbeit bewertet und Tipps für die Zukunft gegeben.

Alle Helfer lobten den insgesamt wirklich gelungenen Workshop, der viel neue Erfahrung gebracht hat.

Danke an den OV Bad Staffelstein für die Ausrichtung des Seminars.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: