07.05.2019, von Philipp Wohlleben

Ausbildungsdienst am "Dienst-Dienstag" im Mai

Jeden ersten Dienstag sowie jeden letzten Samstag im Monat ist Ausbildungsdienst beim Ortsverband Coburg. Auch im Mai waren die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer wieder aktiv.

Helferinnen und Helfer der 2. Bergungsgruppe bei Arbeiten an einem fließenden Gewässer.

Die Helfer der Fachgruppe Räumen haben sich natürlich schon länger auf diesen Dienst gefreut: Nachdem in der letzten Woche der neue LKW-Kipper im Ortsverband ankam, standen natürlich zwei Sachen auf der Tagesordnung: Zum einen das Verladen der Ausrüstung vom alten LKW auf den neuen LKW und auch die Fahrzeugkunde. Der neue LKW von MAN löste den alten 30 Jahre alten Kipper ab und hat natürlich die ein oder andere Ausrüstung, die den Helfern die Arbeit erleichert.

Arbeiten im und am Wasser war das Thema des Abends bei der 2. Bergungsgruppe. Nachdem die theoretischen Grundlagen, wie man sich sicher an fließenden Wässern verhält, aufgefrischt wurden hieß es "Watthose anziehen und rein ins Wasser!".

Während bei der ersten Bergungsgruppe das Bewegen von Lasten auf dem Plan stand, baute die Fachgruppe Infrastruktur mehrere Strahler auf um einen Platz zu beleuchten.


  • Helferinnen und Helfer der 2. Bergungsgruppe bei Arbeiten an einem fließenden Gewässer.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: