20.02.2022

Ausbildung Atemschutzgeräteträger

Damit die Belastbarkeit der Atemschutzgeräteträger sichergestellt ist und die Helfer für den Einsatz unter Atemschutz vorbereitet sind, findet jährlich eine große Einsatzübung statt.
So hatte der erste Trupp in der diesjährigen Übung die Aufgabe, eine vorgegebene Einsatzstelle auszuleuchten. Während der Aufbau der Beleuchtung verunglückte ein Atemschutzgeräteträger, weshalb der Trupp einen Mayday-Notruf absetzte.
Um den verletzten Helfer retten und  entsprechend versorgen zu können, wurde der bereitstehende Sicherungstrupp losgeschickt. Dieser konnte den Verletzten schnell erreichen und dessen Rettung einleiten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: